Markus Boltz, geboren 1970 in Bochum, lebt heute in Dinslaken. Nach dem Fachabitur machte er eine Ausbildung bei der Bank und anschließend eine weitere Ausbildung zum Ausbilder, die er dann ebenfalls erfolgreich abschloss. Er ist aktuell als pädagogischer Mitarbeiter, als Dozent für die Aus- und Weiterbildung und als Dozent für pädagogische Malübungen in der Erwachsenenbildung tätig.

Als Achtzehnjähriger begann er sich auf autodidaktische Weise
der Malerei zu widmen, um die eigenen Ideen, Vorstellungen und Emotionen in seinen Werken festzuhalten. Nach einer längeren und intensiven Experimentierphase fand er seinen eigenen Malstil. Er konzentrierte sich seitdem auf einen expressionistischen und abstrakten Stil sowie der Gestaltung entsprechender Skulpturen.